Aufräum- und Platzarbeiten am 20.03.21 ab 10 Uhr

Liebe Mitglieder,

am 20.03.21 ab 10 Uhr, wollen wir uns zu Aufräum- und Platzarbeiten auf der Tennisanlage treffen.
Im Vorfeld haben wir mit der Stadt gesprochen und sichergestellt, dass diese Arbeiten zulässig sind.
Wenn die Coranaschutzmaßnahmen (Sicherheitsabstände,..) eigehalten werden, spricht nichts gegen die Durchführung einer solchen Aktion.

Um vor Ort die Koordination sicherzustellen, bitten wir alle Helfer, sich voher per Mail anzumelden!
Dazu einfach auf diese Mail antworten (mit der Angabe aller Namen), oder eine Mail an „Info@vfl.grafenwald-tennis.de“ senden.

Absage!!! JHV der Tennisabteilung am 21.03.2021

Liebe Mitglieder,

entsprechend der aktuellen Coronaschutzverordnung ist die Durchführung der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung als Präsenzveranstaltung nicht möglich.
Daher sagen wir hiermit den geplanten Termin am 21.03. ab.
Wir hoffen, dass der positive Trend der Coronazahlen weiter stabil bleibt, oder sich sogar verbessert, und wir die Versammlung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können.
Wir werden euch dann wieder fristgerecht per Newsletter und über die Homepage einladen.

Eure Abteilungsleitung

Vereinstraining auf Außenplätzen

Liebe Mitglieder,

wie Ihr bereits über den Newsletter erfahren habt, darf gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVo) seit dem 22.02.2021 unter Auflagen wieder auf Außenplätzen gespielt werden.

In Hallen ist dagegen weiterhin das Tennisspielen untersagt.

Um vor allem unseren Kindern und Jugendlichen, aber auch einigen wenigen Erwachsenen ein Training mit unserem Vereinstrainer zu ermöglichen, wird das Wintertraining daher von der Halle auf unsere Tennisanlage verlegt.
Aufgrund der Vorgaben der CoronaSchVo erfordert die Durchführung des Trainings eine höhere Platzkapazität. Von Dienstag bis Freitag sind hierfür jeweils 2 Plätze, montags ausnahmsweise bis zu 4 Plätze (Wintertraining bei 2 Trainern) erforderlich, da die Verordnung nur einen Trainierenden plus Trainer auf dem Platz zulässt.

Wir bitten hier um Euer Verständnis und um Eure Solidarität, um insbesondere unseren Kindern und Jugendlichen das Training und – eigentlich noch viel wichtiger – unseren Vereinstrainern die Ausübung ihres Berufes zu ermöglichen.

Hoffen wir darauf, dass sich die Situation bald wieder bessert.
Im Moment haben wir als Verein eine privilegierte Stellung in Bottrop und sollten daher das möglich machen, was geht!

Freigabe der Plätze ab dem 22.02.2021 – Neue Corona Schutzverordnung

Liebe Mitglieder,

wie ihr ja alle bereits aus den Medien erfahren habt, greift ab dem kommenden Montag eine neue Coronaschutzverordnung.

Diese betrifft auch unseren Sport und gilt ab dem 22.02.2021.
Danach ist unsere Tennisanlage wieder eingeschänkt benutzbar.

Unter den folgenden Auflagen kann auf den Außenplätzen Tennis gespielt werden. (Auzug aus der Coronaschutzverordnung) 

Das heißt, dass Einzelspiele (zwei verschiedene Haushalte) und Doppelspiele (alle Spieler sind aus einem Haushalt) möglich sind.
Alle anderen Konstellationen sind untersagt.

Das Betreten der Anlage ist nur Mitgliedern erlaubt (keine Gastspieler) und nur bei vorheriger Platzbuchung zulässig.
Jede Spielpaarung ist in unserem Platzbuchungssystem mit der vollständigen Angabe aller Namen vorher anzumelden!
 

Die Umkleiden und Duschen sind weiterhin nicht zugänglich!

Die Toiletten können genutzt werden; es darf sich jedoch immer nur eine Person in der Damen- oder Herren-Toilette aufhalten!


Wir appellieren an alle, verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen und die Auflagen zu beachten.

Sollte es neue Vorgaben, und/oder spezifische Hinweise geben, werden wir euch sofort darüber informieren.

Bleibt gesund und habt viel Spaß!

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am 21.03.2021

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

gemäß der Abteilungssatzung laden wir euch zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 ein.

Sonntag, den 21.03.2021 um 11:00 Uhr, Tennis-Clubhaus Sensenfeld, 46244 Bottrop

Sollte die Coronaschutzverordnung die Versammlung an dem genannten Termin nicht zulassen, werden wir euch rechtzeitig darüber informieren und ggf. einen neuen Termin ansetzen.

Die Abteilungsleitung

Weihnachtsgruß Tennisabteilung

Liebe Mitglieder,

ein Jahr, wie es die meisten noch nicht erlebt haben, geht zu Ende. Das Corona Virus hat das Jahr 2020 geprägt und die gewohnten Abläufe gehörig durcheinandergebracht.

Zum Beginn des Jahres konnten wir dank der Hilfe zahlreicher Mitglieder unseren großen Umbau der Platzanlage, sowie die Renovierung des Clubhauses abschließen.
Hier möchte sich die gesamte Abteilungsleitung noch mal herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken!

Wir freuten uns auf eine Tennissaison auf einer großartigen Anlage.
Aber alles kam anders. Die Medenspiele wurden angesetzt, doch viele Mannschaften haben ihre Teilnahme zurückgezogen, und dann kam es noch schlimmer. Wegen steigender Infektionszahlen wurde die Saison abgebrochen. Selbst die Tennis Stadtmeisterschaft musste in ihrer 65-jährigen Geschichte zum ersten Mal abgesagt werden.
Dennoch konnten wir unsere neue Anlage nutzen und die Vorteile der neuen Plätze in der Praxis testen. Wir bekamen von den Spielerinnen und Spielern durchweg positive Rückmeldung zur Qualität der Plätze. Viele externe Vereine haben sich bei uns gemeldet und auch Probespiele vereinbart. Auch hier wurde uns nur positives Feedback gegeben.
Ende Oktober kündigten sich dann Verschärfungen der Corona Verordnung an. Da Tennis als Individualsportart galt, konnten wir – entgegen vieler anderer Sportarten – unseren Sport an der freien Luft weiter ausüben. Hier zeigten sich die Vorzüge der neuen Allwetterplätze. Zum 16.12. kam dann das endgültige Aus. Auch das Spielen unter freiem Himmel wurde mindestens bis zum 10.01.2021 untersagt.

Die Gesundheit steht an erster Stelle!

Wir hoffen, dass die getroffenen Maßnahmen und die nun anfangenden Impfungen zur Normalisierung der Situation beitragen. Lasst uns mit einer positiven Einstellung in das neue Jahr 2021 gehen, so dass wir uns dann wieder auf unserer Anlage sehen können.

Auch wenn die anstehenden Feiertage nur unter besonderen Auflagen stattfinden können, wünschen wir euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Bleibt gesund!

Die Abteilungsleitung Tennis

Coronaschutzverordnung vom 14.12.2020 – Einstellung des Spielbetriebes

Liebe Mitglieder,

leider müssen wir euch mitteilen, dass ab Mittwoch der Spielbetrieb auf unserer Tennisanlage eingestellt werden muss.

Die neue veröffentliche Coronaschutzverordnung untersagt nun auch Individualsportarten im Freien.
 

Daher werden wir die Anlage ab den 16.12.2020 für den Spielbetrieb sperren.
Lasst uns alle hoffen, dass die Maßnahmen ihre Wirkung zeigen und möglichst alle verantwortungsvoll mit der Situation umgehen.

Vielleicht werden wir im neuen Jahr dann den Vorteil unserer neuen Plätze wieder ausnutzen können.
 

Auszug aus der aktuellen Verordnung des Landes NRW:

Bleibt gesund (negativ)!

Wichtig! Neue Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020

Liebe Mitglieder,

wie ihr ja alle bereits aus den Medien erfahren habt, greift ab dem kommenden Montag eine neue Coronaschutzverordnung. Diese betrifft auch unseren Sport und gilt in der Zeit vom 02.11.-30.11.2020.
Danach ist unsere Tennisanlage (keine städtische Sportanlage) nur noch eingeschänkt benutzbar.
Unter den folgenden Auflagen kann auf den Außenplätzen Tennis gespielt werden. (Auzug aus der Coronaschutzverordnung)

Das heißt, dass Einzelspiele (zwei verschiedene Haushalte) und Doppelspiele (alle Spieler sind aus einem Haushalt) möglich sind.
Alle anderen Konstellationen sind untersagt.

Das Betreten der Anlage ist nur Mitgliedern erlaubt (keine Gastspieler) und nur bei vorheriger Platzbuchung zulässig.
Jede Spielpaarung ist in unserem Platzbuchungssystem mit der vollständigen Angabe aller Namen vorher anzumelden!
Die Umkleiden, Duschen und die Sanitäreinrichtungen sind nicht zugänglich!

Wir werden in den Wintermonaten die Plätze 3, 4, 5 und 6 für den Spielbetrieb geöffnet lassen. Die anderen Plätze werden abgebaut und stehen nicht zur Verfügung.

Wir appellieren an alle, verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen und die Auflagen zu beachten.

Sollte es neue Vorgaben, und/oder spezifische Hinweise geben, werden wir euch sofort darüber informieren.

Bleibt gesund!

Clubleben und Corona

Liebe Mitglieder,

dieses Jahr hat uns durch die Corona Pandemie schon einiges abverlangt.

Die aktuellen Entwicklungen der Fallzahlen geben keinen Anlass, auf eine kurzfristige Enntspannung der Situation zu hoffen.

Aus diesem Anlass werden wir dieses Jahr kein Herbstfest durchführen und auch keine weiteren Veranstaltungen planen.

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr unseren Sport unter möglichst normalen Bedingungen wieder ausüben können.

In diesem Winter werden wir einen Teil unserer neuen Plätze zum Spielen geöffnet lassen.

Alle, die sich nicht von der Witterung abhalten lassen, können somit weiter an der frischen Luft dem Tennissport nachgehen.

Euer Newsletter Team wink